Aktuelle wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen infolge COVID-19

Ein neues Format im Forum Austriacum am Mittwoch, den 08.04.2020 um 18 Uhr – live und kostenlos:

Neu und tagesaktuell: Herr Mag. Alexander Pichler im exklusiven Skype-Interview zur Corona-Krise !

Aufgrund einer Vielzahl an Anfragen zu den wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Auswirkungen der Corona-Krise, die uns in den letzten Tagen erreicht haben, nimmt Jurist, Wirtschaftsanalyst und Mitbegründer des Forum Austriacum Herr Mag. Alexander Pichler in einer Skype-Konferenz ausführlich Stellung.

Seine bisherige Forschung befasste sich genau mit einem solchen „Shut-down“-Szenario, wie wir es im Moment in Politik und Wirtschaft erleben. Kaum jemand hätte gedacht, dass im Jahre 2020 tatsächlich weltweit ein Ausnahmezustand ausgerufen wird – und das ohne Krieg!

Ausgangssperren, enorme Beschneidung der Freiheitsrechte, Überwachung und Strangulierung weitgehender Bereiche der Wirtschaft. Quasi von heute auf morgen wurden Universitäten, Schulen und sonstige öffentliche Gebäude geschlossen, Unternehmen und Geschäfte zwangsgeschlossen, Arbeitsplätze auf Home-Office oder Kurzarbeit umgestellt oder wegrationiert. Und das alles wegen einem Virus?

Sie können sich bis 08.04. um 13 Uhr zur exklusiven Skype-Konferenz https://join.skype.com/invite/ejuT9OxsggLp anmelden und Ihre Fragen ab sofort stellen: info@forum-austriacum.at

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Team vom Forum Austriacum

Veranstaltungsdetails
  • Termin
    8. April 2020 18:00
  • Email
    info@forum-austriacum.at
  • Skype-Konferenz
    Anmeldung per Skype noch bis 08.04.2020, 13:00 möglich: https://join.skype.com/invite/ejuT9OxsggLp